AUSGEWÄHLTE
OBJEKTE
24.05.2016 - Wohnungsübergabe Erste ÖSW

 

Fertigstellung und Übergabe des Wohnhauses Brünner Straße 261 in Wien Floridsdorf seitens der Erste ÖSW Wohnbauträger GmbH

Nach planmäßiger Fertigstellung des Projekts der Erste ÖSW Wohnbauträger GmbH, erfolgte am 24. Mai 2016 die feierliche Übergabe an seine künftigen BewohnerInnen in der Brünner Straße 261 in Wien 21.

Nach dem Entwurf von Architekt Zbigniew Domanski wurden an diesem Standort 43 freifinanzierte Mietwohnungen – zu leistbaren Konditionen – realisiert. Es ist bereits das zweite Projekt der Erste ÖSW Wohnbauträger GmbH – einem gemeinsamen Unternehmen des Erste Bank Konzerns und der ÖSW-Gruppe.

Gerald Parzer, Geschäftsführer der Erste ÖSW Wohnbauträger GmbH: „Wir sind sehr froh, an diesem attraktiven Standort, der in der Stadt und doch im Grünen liegt, ein Wohnprojekt realisieren zu können, das zwar freifinanziert ist, jedoch mit dessen Konditionen dem geförderten Wohnbau sehr nahe kommt.

“Martin Clemens Weber: „Wien wächst ständig, und es ist – gerade für junge Leute – nicht einfach geworden, erschwinglichen Wohnraum noch dazu im Erstbezug zu finden. Mit diesem Projekt haben wir gezeigt, dass es möglich ist, qualitativ hochwertige Wohnungen zu leistbaren Preisen zu errichten.“

Leistbares Wohnen für alle Bedürfnisse

Kompakte und durchdachte Grundrisse mit Wohnungsgrößen zwischen 44 und 115 m² bieten sowohl Singles als auch Familien eine komfortable Wohnlösung für individuelle Bedürfnisse. Das vollwärmegeschützte Niedrigenergiehaus wurde qualitativ hochwertig ausgestattet: Wohnräume mit Parkettboden bzw. Sanitärräume mit Feinsteinzeug und Badewanne. Der Außenbereich der 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen wird durch die großzügig gestalteten privaten Freibereiche optimal ergänzt. Loggien mit bis zu 11 m², kleinere Balkone und Terrassen mit bis zu 13 m² bzw. 10 bis 46 m² große Eigengärten erweitern den Wohnraum ins Freie. Der Kleinkinderspielplatz im Innenhof, ein Kinderwagen- und Fahrradabstellraum sowie eine Waschküche im Erdgeschoß und eine Tiefgarage runden das Projekt optimal ab. Die modern ausgestatteten Wohnungen weisen einen geringen Bruttomietpreis von rund € 9,90/m² und einen Finanzierungsbeitrag von ca. € 500,-/m² auf, wodurch sie nahezu an die Konditionen von geförderten Wohnungen anknüpfen können.

Vorstadtflair mit Mehrwert

Der Standort ist, mit den nahe gelegenen Straßenbahnlinien 30 und 31 gut ans öffentliche Verkehrsnetz angebunden und man erreicht rasch den Knotenpunkt Floridsdorf. Für den Individualverkehr bietet die Brünner Straße sowohl stadtauswärts als2auch ins Stadtzentrum über die Floridsdorfer Brücke, eine optimale Anbindung. Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe und zudem verfügt Stammersdorf mit dem „B7“ über ein Einkaufszentrum, das nur wenige Minuten vom Objekt entfernt ist. In nächster Umgebung befinden sich Kindergärten, Schulen, Arztpraxen etc., die sowohl öffentlich als auch mit dem Auto gut erreichbar sind. Mit dem Naherholungsgebiet am Marchfeldkanal bleibt auch bei der Freizeitgestaltung kein Wunsch offen.

Eine neue Unternehmenspartnerschaft

Durch steigende Mieten wird es für Wohnungssuchende zu einer zunehmenden Herausforderung, leistbaren Wohnraum mit hoher Lebensqualität zu finden. Dem möchte die Erste ÖSW Wohnbauträger GmbH zukünftig weiter entgegen wirken und hat es sich zur Aufgabe gemacht, komfortable und kostengünstige freifinanzierte Mietwohnungen anzubieten, deren Konditionen geförderten Wohnungen möglichst nahekommen.

Zur Schaffung leistbaren Wohnraums in Österreich werden die Kernkompetenzen des Erste Bank Konzerns und der ÖSW-Gruppe gebündelt: Die s Wohnbaubank der Ersten Bank schafft eine Finanzierungsbasis, um eine langfristige, günstige Refinanzierungsgrundlage für Wohnbauten sicherzustellen. Die ÖSW AG, mit ihrer langjährigen Immobilienerfahrung, übernimmt die Entwicklung, die Realisierung sowie die Verwertung und Verwaltung der Immobilienprojekte.

Weitere Projekte bereits in Bau

Die Erste ÖSW Wohnbauträger GmbH hat in Wien bereits ein Wohnhaus mit 40 freifinanzierten Mietwohnungen in der Bessemerstraße 32 realisiert. Die Übergabe an die MieterInnen war im Juni 2015. Darüber hinaus befindet sich das nächste Erste ÖSW-Projekt in der Ganghofergasse 2 in Simmering in Bau und wird kommenden Herbst fertiggestellt und bezogen.

 

 

Pressebetreuung durch immo 360°:

Mag. Claudia Spielmeyer
Marketing & PR
Tel.: 01/401 57-606
claudia.spielmeyer@immo-360.at

 

Mag. Helga Mayer
Geschäftsführung Leitung Vertrieb
Marketing & PR ÖSW AG
Tel.:01/401 57-603
helga.mayer@immo-360.at

 

 

Border arround image (width=140px) with description an copyright below
21., Brünner Straße 261
Border arround image (width=140px) with description an copyright below
Innenhof Brünner Straße 261
Border arround image (width=140px) with description an copyright below
v.l.n.r. Bewohnerin Bettina Rosenberger, GF der Erste ÖSW Wohnbauträger GmbH Martin Clemens Weber und Gerald Parzer