1220 Wien

Konstanziagasse 67

Wohnraum in Stadlau
fertiggestellt

Das Österreichische Siedlungswerk hat zusammen mit dem Architekten Mag. Ing. Eduard NEVERSAL eine vierstöckige Wohnhausanlage mit insgesamt 19 Wohneinheiten erbaut. Diese teilt sich auf zwei Stiegenhäuser auf.

In den Stiegenhäusern befinden sich unter anderem eine Waschküche, Kinderwagen - und Fahrradabstellräume, ein Hobbyraum und ein Kinderspielraum. Außerdem ist zu jeder Wohneinheit ein Einlagerungsraum zugwiesen - diese finden Sie im Erdgeschoss vor.

Auch steht eine hauseigene Tiefgarage zur Verfügung - diese können je nach Verfügbarkeit optional angemietet werden.

Sofern Wohnungen zur Wiedervermietung frei werden, finden Sie diese unter "Sofort verfügbar".

Lage / Infrastruktur

Die Erreichbarkeit der Wohnhausanlage ist durch die öffentlichen Verkehrsmittel ideal gewährleistet - die Straßenbahnlinie 25 und die Autobuslinie 26A führen Sie in wenigen Stationen zum Hauptknotenpunkt Kagran und Floridsdorf.

Pflichtschulen, Kindergärten, Arztpraxen und Apotheken sind nur einen Katzensprung entfernt.

Der nahegelegene Gewerbepark Stadlau bietet Ihnen eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf - auch in der näheren Umgebung befinden sich einige Nahversorger.

Architektur

Architekten: Architekt Mag. Ing. Eduard Neversal