1220 Wien

Pilotengasse 15

Natürlich Wohnen in Aspern
fertiggestellt

Die Anlage im 22. Wiener Gemeinde Bezirk wurde von der Gemeinnützigen Bauvereinigung "Wohnungseigentum" GmbH zusammen mit der Architektin Mag. Arch. Maragrethe CUFER errichtet.

Die Erschließung der 79 Wohnungen erfolgt über vier Stiegenhäuser. Diese sind natürlich belichtet und angstfrei zugängig. Die Wohnungen im Trakt Hausfeldstraße sind west - oder ostseitig ausgerichtet und in der Mitte durchstreckt. Jede Wohnung besitzt Freiflächen in Form von Loggien/Balkone und/oder Dachterrassen - die Wohnungen im Erdgeschoss verfügen über Eigengärten.

Ebenfalls werden die Anlagen durch einen Gemeinschaftsraum mit Waschküche ergänzt - diese haben eine direkte Sichtverbindung zum Kinderspielplatz, der sich im Innenhof befindet.  Alle Stiegenhäuser haben einen direkten Zugang zum Hof. Die Kinderwagen - und Fahrradabstellräume sind ebenfalls ausschließlich ebenerdig angeordnet.  

Sofern zur Wiedervermietung Wohnungen frei werden, finden Sie diese unter "sofort wohnen".

Lage / Infrastruktur

Die Wohnhaussiedlung befindet sich in wunderschöner und ruhiger Lage. Zur U2 Station Aspernstraße benötigen Sie lediglich 10 Minuten zu Fuß. Ebenfalls befindet sich die Autobuslinie 97A direkt vor der Haustür.

Sämtliche Bildungseinrichtungen wie Pflichtschulen, Gymnasien und Kindergärten befinden sich um die Wohnhausanlage - auch die Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Das Naherholungsgebiet Lobau ladet zu täglichen Spaziergängen ein und befindet sich unweit des Wohnhauses. Hier können Sie lange und ausgeprägte Wanderwege erkunden und die grüne Idylle im Ausgleich genießen.

Architektur

Architekten: Mag.Arch. Margarethe Cufer