AUSGEWÄHLTE
OBJEKTE
02.04.2007 - ÖSW übernimmt Wohnungsbestand der Klagenfurter Stadtwerke

Mit dem Kauf der 200 Wohnungen von den Klagenfurter Stadtwerken vergrößert das Österreichische Siedlungswerk seine Präsenz in Kärnten.

Klagenfurt - Durch den Kauf des Wohnungsbestandes der Klagenfurter Stadtwerke festigt der ÖSW-Konzern seine Marktposition in Kärnten.

Mit der Tochtergesellschaft "KREUZBERGL Wohnungsgesellschaft m.b.H.", die vor mehr als zwei Jahren anlässlich des Kaufs des Truppenspitals Kreuzbergl mit 150 Wohnungen von der Bundesimmobiliengesellschaft gegründet wurde, konnten die Verhandlungen mit den Klagenfurter Stadtwerken erfolgreich abgeschlossen werden.

Die neu erworbenen Wohnhausanlagen befinden sich in Klagenfurt in der Nestroygasse, in der Krassnigstraße, in der Platzgasse, in der Gabelsbergerstraße sowie in Rain. Der Verkauf verändert am Status der derzeitigen Nutzer nichts.

ÖSW-Vorstand Michael Pech, ein gebürtiger Kärntner, zur Zukunft der ÖSW-Gruppe im südlichen Bundesland: "Wir freuen uns darauf, dass künftig neben unseren beiden gemeinnützigen Gesellschaften Kärntner Siedlungswerk und Drau Wohnbau nun auch diese junge Gesellschaft dazu beitragen wird, die Tätigkeiten der ÖSW-Gruppe in dieser Region weiter auszubauen."

"Insgesamt werden nun in Kärnten ca. 6000 Wohnungen durch unseren Konzern verwaltet. Nur eine qualitativ hochwertige Betreuung und umfassende Dienstleistungen im Bereich der Verwaltung können eine nachhaltige Zufriedenheit unserer Kunden garantieren.", so ÖSW-Vorstand Wolfgang Wahlmüller.

Die ÖSW AG steht an der Spitze der ÖSW-Konzerngruppe, die über rund 20 Beteiligungen verfügt und ca. 50.000 Einheiten verwaltet. Damit ist der Konzern der größte private gemeinnützige Bauträger in Österreich. Neben dem Wiener Markt ist das Österreichische Siedlungswerk schwerpunktmäßig in den Bundesländern Niederösterreich, Salzburg und Kärnten tätig.   

Kontakt für Rückfragen:
Mag. Helga Mayer
Österreichisches Siedlungswerk Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft
1080 Wien, Feldgasse 6-8
Tel.: (01) 401 57 DW 603, helga.mayer@oesw.at

Gerne übermitteln wir Ihnen auf Anfrage auch druckfähiges Bildmaterial zu dieser Aussendung: katja.horninger@oesw.at