AUSGEWÄHLTE
OBJEKTE
3.7.2012 - ÖSW ersteigert Marinekaserne Tegetthoff

ÖSW setzt sich erfolgreich im Bieterverfahren für die Marinekaserne Tegetthoff durch

Ein Bieterkonsortium unter der Führung des Österreichischen Siedlungswerks (ÖSW) konnte sich am Mittwoch, den 27. Juni 2012 bei der Meistbieterermittlung für die Tegetthoff Kaserne im 19. Bezirk gegen sieben andere Konkurrenten durchsetzen. Somit sicherte sich das Konsortium diese für Wien außergewöhnliche Liegenschaft direkt an der Donau. „Wir freuen uns sehr auf die Umsetzung des Projektes „Wohnen am Wasser“, ein Thema, das in Wien vor allem im internationalen Vergleich bisher kaum realisiert werden konnte.“, so ÖSW-Vorstand Michael Pech.

Außergewöhnliches Wohnen an der Donau

Hochwertige, freifinanzierte Eigentumswohnungen sollen am Kasernenareal direkt an der Donau entstehen. Die Neubauten werden so situiert, dass die hohe Freiraumqualität der einzigartigen Liegenschaft erhalten bleibt. Das unter Denkmalschutz stehende Mannschaftsgebäude der Marinekaserne wird durch einen Projektpartner, die Firma PBE immobilien gmbh, welche bereits große Erfahrungen mit Sanierung von historischer Bausubstanz wie zum Beispiel der Kaserne Stockerau hat, ebenfalls zu Wohnzwecken umgebaut.

Fakten und Infrastruktur

Die Marinekaserne Tegetthoff befindet sich im nördlichen Bereich des 19. Wiener Gemeindebezirks in unmittelbarer Nähe zur Stadtgrenze von Klosterneuburg. Sie erstreckt sich entlang des Kuchelauer Hafens. Die Gesamtfläche des Kasernenareals beträgt rund 34.000 Quadratmeter und ist mit mehreren Gebäuden bebaut.

Mit seiner Lage zwischen Wien und Klosterneuburg verfügt das Objekt über eine gute Infrastruktur. Die nächstgelegenen Einkaufsmöglichkeiten sind einerseits in Nussdorf, in Heiligenstadt, wo sich das Einkaufszentrum Q19 befindet, oder in Klosterneuburg vorhanden. Die öffentliche Anbindung wird durch die Buslinie 239 (Haltestelle Marinekaserne) und die S-Bahn (Station Nussdorf) gesichert. Die Donau, der Wiener Wald und der Kahlenberg bieten sich als Naherholungsgebiete für die künftigen Bewohner an.

Die ÖSW-Firmengruppe

Die ÖSW AG steht an der Spitze der ÖSW-Firmengruppe, die über mehr als 25 Beteiligungen verfügt und ca. 50.000 Wohneinheiten verwaltet. Damit ist der Konzern der größte private gemeinnützige Bauträger in Österreich. Neben dem Wiener Markt ist das Österreichische Siedlungswerk schwerpunktmäßig in Niederösterreich, Salzburg und Kärnten tätig.

 

 

Pressebetreuung durch immo 360°:

Daniela S. Fiedler
Dipl.-Medienwirtin (FH)
PR & Marketing
Tel.: 01/401 57-606
daniela.fiedler@immo-360.at

Mag. Helga Mayer
Geschäftsführung
Leitung Vertrieb ÖSW AG
Tel.:01/401 57- 603
helga.mayer@immo-360.at

 

Border arround image (width=140px) with description an copyright below
Marinekaserne Tegetthoff