AUSGEWÄHLTE
OBJEKTE
11.10.2018 ÖSW Hoffest 2018

Highlight mit Tradition: Das Hoffest am ÖSW-Firmensitz


Das Hoffest des Österreichischen Siedlungswerkes am Donnerstag, 27. September 2018, war auch heuer wieder eine rundum gelungene Veranstaltung. Als mittlerweile traditionelles Highlight am Ende des Sommers laden die Vorstände Michael Pech und Wolfgang Wahlmüller jedes Jahr Gäste aus Bauwirtschaft, Architektur, Finanzwesen und Politik in das schone Ambiente des grünen Innenhofs des Firmensitzes in Wien Josefstadt.

Die Vorstände freuten sich über das zahlreiche Erscheinen und die Gelegenheit, Geschäftspartner und Branchenkollegen an diesem spätsommerlichen Abend zu begrüßen. „Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit, die gemeinsam mit dem hohen Einsatz unserer Mitarbeiter die Grundlage für den Erfolg unseres Unternehmens darstellt,“ betonten beide ausdrücklich die Wertschätzung von vertrauensvollen und oft langjährigen Geschäftsbeziehungen.

Außerdem konnten Michael Pech und Wolfgang Wahlmüller auch in diesem Jahr sehr positiv von dem nachhaltigen Wachstumskurs der ÖSW-Gruppe berichten. Im kommenden Jahr feiert das Österreichische Siedlungswerk sein 70-jähriges Bestehen, zugleich hat man die Zukunft klar im Blick. Die Vorstände nannten als wesentliche Eckpfeiler der kommenden Jahre die Themen Digitalisierung und Kreislaufwirtschaft, um Bestehendes zu wahren und zugleich das Geschäft zeitgemäß zu optimieren. Mit dem Ankauf von attraktiven Grundstücken wurde bereits die Basis für weitere aussichtsreiche Projekte geschaffen.

Mit diesem erfreulichen Ausblick genossen die über 500 Gäste das ÖSW-Hoffest mit kulinarischer und musikalischer Begleitung bis spät in die Abendstunden. Insgesamt bot die Veranstaltung auch heuer wieder den idealen Rahmen für das Wiedersehen von Geschäftspartnern und Kollegen wie auch für das Knüpfen interessanter neuer Kontakte.

Die ÖSW-Firmengruppe
Die ÖSW AG steht an der Spitze der ÖSW-Firmengruppe, die über mehr als 25 Beteiligungen verfügt und ca. 56.000 Einheiten verwaltet und diese Anzahl jährlich vergrößert. Damit ist der Konzern der größte private gemeinnützige Bauträger in Österreich. Neben dem Wiener Markt ist der Konzern des Österreichischen Siedlungswerks schwerpunktmäßig in Niederösterreich, Salzburg und Kärnten tätig. Darüber hinaus ist die ÖSW-Gruppe auch in Oberösterreich, im Burgenland, in der Steiermark und in Tirol aktiv.

Bildmaterial
Verwendung im Rahmen der Pressemeldung honorarfrei.
Die Namen der gezeigten Personen sind in den jeweiligen Dateinamen vermerkt.

Pressebetreuung durch immo 360°:


DI (FH) Noemi Freiling
Marketing & PR
Tel. 01 401 57 - 614
noemi.freiling@immo-360.at

Mag. Helga Mayer
Geschäftsführung immo 360 grad gmbh
Leitung Vertrieb, Marketing & PR ÖSW AG
Tel. 01 401 57 - 603
helga.mayer@immo-360.at

Border arround image (width=140px) with description an copyright below
Helga Mayer, Wolfgang Wahlmüller, Petra Teufelsdorfer
Border arround image (width=140px) with description an copyright below
Innenhof
Border arround image (width=140px) with description an copyright below
Übersicht
Border arround image (width=140px) with description an copyright below
Wolfgang Wahlmüller, Michael Pech, Margarethe Cufer