AUSGEWÄHLTE
OBJEKTE
19.12.2018 Studentenwohnheim nahe der Universität Linz

Gestern, Dienstag, 18. Dezember 2018, wurde im Linzer Bezirk Dornach der feierliche Spatenstich für ein modernes Studentenwohnheim der ERSTE ÖSW GmbH gesetzt. In der Altenbergerstraße 9 entste-hen bis Mitte 2020 insgesamt 196 Wohneinheiten, in denen der Betreiber STUWO 200 Studenten ein komfortables Zuhause bieten wird.

Für die Baubetreuung zeichnen die ÖSW AG und das Tochterunternehmen GSA Wohnbauträger GmbH verantwortlich. Neben Bürgermeister Klaus Luger und Markus Hein, Stadtrat für Infrastruktur und Stadt-entwicklung, nahmen auch zahlreiche Vertreter der Bauherrenschaft, der Baufirma sowie des Architek-tenteams an der Feier teil.

Martin Clemens Weber, Geschäftsführer der Erste ÖSW Wohnbauträger GmbH, zeigte sich sehr erfreut über dieses innovative Bauvorhaben: „Wir schätzen uns glücklich, an diesem optimal gelegenen Standort in Gehweite zur Universität, mit bester Infrastruktur und eingebettet in eine vielfältige landschaftliche Umgebung, nun auch ein Studentenwohnheim in Linz zu errichten. Hoher Wohnkomfort zu attraktiven Preisen und der Betrieb durch den erfahrenen Heimbetreiber STUWO sind der Garant für künftige Studie-rende, hier ein optimales Zuhause zu finden.“

Florian Huemer, künftiger Vorstand der STUWO Gemeinnützige Studentenwohnbau AG, ergänzte: „Gleichermaßen leistbaren wie attraktiven Wohnraum mit hoher Wohnqualität für Studierende zu schaf-fen ist uns gerade als gemeinnütziger Studentenheimbetreiber ein besonderes Anliegen. Wir freuen uns, ab dem Wintersemester 2020 auch in Linz ein modernes Zuhause für Studenten anbieten zu können.“

Intelligente Architektur für besonderen Wohnkomfort

Nach dem Entwurf des Linzer Architekturbüros Kneidinger ZT GmbH wird das Gebäude nach modernstem Standard errichtet. Die Erdgeschosszone, in der eine Filiale der Oberbank geplant ist, wird sich mit einer Glasfassade optisch zur Umgebung hin öffnen. In den sechs darüber liegenden Geschossen werden die 196 Studentenapartments fast vollständig als Einzelapartments untergebracht. Mit ihren durchdachten Grundrissen und einer flexiblen Möblierung, überwiegend sogar mit einer Loggia ausgestattet, werden die Apartments einen für studentisches Wohnen überdurchschnittlichen Wohnkomfort bieten. Den Studen-ten wird mit attraktiven Gemeinschaftseinrichtungen, darunter etwa ein Musikprobenraum und ein Party-raum, auch über die eigenen vier Wände hinaus eine außergewöhnlich vielfältige Ausstattung zur Verfü-gung stehen. Wellness-und Fitnessbereiche sind dazu die perfekte Ergänzung.

Optimale Lage für Studium und Freizeit
Mit der Johannes-Kepler-Universität und dem Science Park besitzt der Stadtteil entlang der Altenberger Straße gerade für junge Menschen eine hohe Attraktivität. Neben den vielfältigen Bildungseinrichtungen bietet das sogenannte Uni-Viertel mit zahlreichen Geschäften, Gastronomie-Angeboten sowie der Stadt-bibliothek Dornach/Auhof eine vielfältige Nachbarschaft.

Der Standort des neuen Studentenwohnheimes liegt an der Ecke Altenbergerstraße und Schumpeterstra-ße. Die Altenbergerstraße führt direkt zur Johannes-Kepler-Universität. Der Universitätscampus ist fuß-

läufig erreichbar, zudem besteht eine direkte öffentliche Verbindung durch zwei Straßenbahnlinien. Zur Linzer Innenstadt gibt es ebenfalls eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mit dem schräg gegenüber gelegenen Park hat das Studentenwohnheim eine Grünanlage in direkter Nachbarschaft. Die großzügigen Donauauen am Winterhafen liegen in Gehweite, zudem bietet die Umge-bung des Viertels mit dem Pleschingersee und dem Elmberg das ganze Jahr über vielfältige Möglichkeiten für die Erholung und die aktive Freizeitgestaltung in der Natur.

STUWO Gemeinnützige Studentenwohnbau AG
Die STUWO Gemeinnützige Studentenwohnbau AG ist ein Tochter-Unternehmen des Österreichischen Siedlungswerkes und des Österreichischen Volkswohnungwerkes, welche bereits seit über zwei Jahrzehn-ten Studentenwohnheime baut und betreut. Sie verfügt derzeit über mehr als 3.700 Heimplätze an insge-samt 20 Standorten in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Kärnten, Steiermark und Tirol.
stuwo.at

Erste ÖSW Wohnbauträger GmbH
Zur Schaffung leistbaren Wohnraums in Österreich wurde 2012 von der Erste Bank-Gruppe und dem ÖSW-Konzern die ERSTE ÖSW Wohnbauträger Gmbh gegründet. Die Gesellschaft hat seitdem drei Projek-te mit 140 freifinanzierten Mietwohnungen in ganz Wien sowie das Studentenwohnheim in der Seestadt Aspern errichtet. Weitere Projekte sind derzeit in Bau bzw. in Entwicklung.
erste-oesw.at

Bildmaterial
Projekt-Rendering: Verwendung im Rahmen der Pressemeldung honorarfrei bei Nennung des Copyrights „Architekten Kneidinger ZT GmbH“

Die gezeigten Personen auf dem Gruppenbild:
Leopold Krahofer / Oberbank u. Aufsichtsrat GSA, Martin Clemens Weber / Erste ÖSW, Günther Ott / Oberbank, Bürgermeister Klaus Luger, Markus Hein / Stadtrat für Infrastruktur und Stadtentwicklung, Florian Huemer / STUWO, Christian Haidinger-Wiesinger / GSA, Martin Kneidinger / Architekt, Gerald Auböck / Auböck Bau

Pressebetreuung durch immo 360°:

DI (FH) Noëmi Freiling Marketing & PR
Tel. 01 401 57 -614 noemi.freiling@immo-360.at

Mag. Helga Mayer
Geschäftsführung immo 360 grad gmbh Leitung Vertrieb, Marketing & PR ÖSW AG Tel. 01 401 57 -603 helga.mayer@immo-360.at

Border arround image (width=140px) with description an copyright below
Border arround image (width=140px) with description an copyright below